10 Tipps wie man in der Hitze ‚cool‘ bleibt

Posted In: Green Living

10 Tipps gegen Hitze-4878Die letzten beiden Wochen waren was das Wetter betrifft wirklich ein Traum. Jeden Tag um die 30°C, strahlender Sonnenschein und verhältnismäßig wenig Sommergewitter. Da kann man eigentlich nur gut gelaunt sein. Also meiner Meinung nach halt…

Ich weiß aber dass es genügend Leute gibt, die sich bei 30°C vorkommen als wären sie auf direktem Weg ins Fegefeuer und die Hitze einfach nicht ausstehen können. Darum hab ich mir gedacht ich liste ein paar Tipps auf, wie man bei sommerlichen Temperaturen sprichwörtlich einen kühlen Kopf bewahrt. (Verzeiht mir den mittel-schlechten Wortwitz… die Hitze 😉 )

10 Tipps gegen Hitze; Vitaminwasser

  1. WEITE KLEIDUNG
    Wenn es morgens beim rausgehen schon um die 20°C hat, ist es am besten sich gleich mal in luftige Kleidungsstücke aus Naturfasern (Leinen, Baumwolle, Seide…) zu werfen. Alles was zu eng anliegt oder aus Kunstfaser besteht macht es gefühlt nur noch heißer und außerdem muss man sich dann auch noch mit lästigen Schweißflecken herumschlagen. Drum, luftig und natürlich lautet die Devise!
  2. DEN KOPF SCHÜTZEN
    Wer an heißen Tagen viel Zeit draußen und weniger im gekühlten Büro verbringt sollte unbedingt seinen Kopf schützen. Wem eine Baseballkappe zu leger ist, der sollte es mal mit einem Strohhut versuchen. Ich habe meinen Hut letztes Jahr bei 34°C in der Wachau gekauft und lieb ihn heiß!
  3. KEEP THE LIGHT OUT
    Ich mag es ja normalerweise wenn die Wohnung komplett hell und lichtdurchflutet ist, aber auch ich hab schon gelernt, dass das bei 30°C+ untertags einfach nicht sonderlich schlau ist. Dh. morgens, wenn man das Haus verlässt, am besten alle Fenster schließen und die Jalousien runterlassen.
  4. LÜFTEN
    Passend zum letzten Punkt, sollte man auch morgens und abends einmal kräftig lüften bevor man alles dicht macht. Wer nicht gerade neben stark befahrenen Straßen oder im Erdgeschoss wohnt kann auch bei offenem Fenster schlafen und hat so nicht das Problem vor lauter Hitze nicht schlafen zu können.
  5. 10 SEKUNDEN ABKÜHLUNG
    Wenn es im Büro all zu heiß wird und der Feierabend noch in weiter Ferne liegt, empfiehlt es sich die Handgelenke für ein paar Sekunden unter fließendes, kaltes Wasser zu halten! Hilft tatsächlich!
  6. LEICHTE KOST
    Wenn es draußen tropische Temperaturen hat, kann das Mittagessen ruhig mal kalt bleiben. Leckere Sommergerichte sind z.B. Caprese, Smoothie Bowls, oder mein all-time Favorite, eine Schüssel griechischer Salat.
  7. ROSMARIN- UND ROSENÖL
    Wen die Hitze müde und abgeschlagen macht, kann sich die Fußsohlen mit Rosmarin- oder Rosenöl einreiben – das belebt. Die Öle gibt es in jeder gut sortierten Apotheke für ein paar Euro.
  8. STRESS VERMEIDEN
    Es ist natürlich leichter gesagt als getan, aber wer bei 30°C gestresst von A nach B hetzt, läuft schneller Gefahr dass ihm der Kreislauf einen Strich durch die Rechnung macht und w. o. gibt. Also eins nach dem anderen.
  9. PLAY HOOKIE
    Wen der Wetterbericht für den nächsten Tag Hochsommer meldet und die Arbeitslage im Büro ‚überschaubar‘ ist, kann man schon mal überlegen ob es sich nicht lohnt sich spontan frei zu nehmen, und einen Tag am See oder im Freibad einzulegen. Hilft nicht nur gegen die Hitze sonder ist auch gut für die Seele.
  10. TRINKEN – TRINKEN – TRINKEN
    Fast jeder weiß es, die wenigsten tun es. An heißen Tagen ist es noch wichtiger als sonst genug zu trinken! Mindestens 2 Liter, bei Personen die sich den ganzen Tag draußen aufhalten, können es auch bis zu 5 Liter sein. Wer sich schwer tut diese Mengen an reinem Leitungswasser zu trinken, kann das Wasser mit Zitrone und Minze etwas aufpeppen oder man greift auf Mineralwasser oder lauwarme Tees zurück.

10 Tipps gegen Hitze; Vitaminwasser

10 Tipps gegen Hitze; Vitaminwasser

Ich hoffe die Tipps sind nützlich und helfen euch ein bisschen leichter durch den Sommer zu kommen! Wenn alle Stricke reißen könnt ihr euren Sommerurlaub ja immer noch von Mallorca nach Island verlagern,… dort hat’s selbst im August nur 14°C. 😉

  • Céline
    4. Juli 2017

    Sooo gute Tipps! : ) Ich war gerade eine Woche in Marokko und es war immer über 35 Grad, da hätten deine Tipps wirklich geholfen 😀
    Liebe Grüße
    Céline von http://www.smultronstaellen.com

    • Andrea
      Céline
      4. Juli 2017

      Ach wie schön!! Marokko steht auch ganz oben auf meiner Reiseliste!! 🙂

Add Comment

*

Travel Love: Cornwall
Gartenlage im Juni