Travel | Tagesausflug Gleinkersee

Posted In: Travel

Vergangenes Wochenende hab ich mit 4 Freundinnen in Graz und Leibnitz verbracht (hallooo Südsteirische Weinwoche und so…) und am Heimweg aus der schönen Steiermark haben wir trotz Kälte und Nieselregen noch einen kurzen Pitstop am Gleinkersee in Roßleithen eingelegt. Ich muss sagen, obwohl Badewetter bekanntlich anders aussieht, finde ich das der See unter der Nebeldecke fast noch besser aussieht als bei Sonnenschein.  Der Dunst lässt alles gleich viel dramatischer aussehen, findet ihr nicht? Sonnenschein kann schließlich jeder. 😉

Falls ihr auf der Suche nach einem gemütlichen Tagesausflug seid, ist der Gleinkersee auf jeden Fall eine super Adresse. Roßleithen liegt im südlichen Oberösterreich und gehört zum Gemeindegebiet Spital am Pyhrn, welches für seine unzähligen Wanderwege bekannt ist. Der Rundweg um den See ist zwar mehr Spaziergang als Wanderung (man geht ca. 45 Minuten) aber grade mit Kindern oder älteren Personen ist er perfekt. 

Hard facts zum Gleinkersee Rundweg

  • Höhenmeter: ca. 23 m 
  • Länge: ca. 2 km 
  • Gehzeit: ca. 30 – 45 min.
  • Ausgangspunkt: Parkplatz Gleinkersee, vorbei am Gasthaus Seebauer
  • Parkmöglichkeiten: Großer, kostenloser Parkplatz direkt beim Gasthaus Seebauer 
  • Bewirtung: Gasthaus Seebauer oder Gasthaus Tommerl
  • Öffnungszeiten: Ganzjährig begehbar
  • Kinder, ältere Personen, Hunde: Der Gleinkersee Rundweg ist problemlos mit Kindern, Kinderwägen, älteren Personen und/oder Hunden begehbar. Breiter, fest geschotterter Kiesweg ohne Wurzerln oder ähnlichem.
  • Ideal für: Spaziergeher, Familienausflüge,
  • Mein persönlicher Tipp: Gleich angrenzend an den See gibt es einen Wald-Hochseilgarten, inkl. 3 verschiedenen Flying Fox Linien

 

Nach der Seeumrundung solltet ihr unbedingt noch beim Gasthaus Seebauer auf eine Buchtel mit Vanillesauce oder eine andere, weniger süße Jause (ich kann euch die Hausnockerl nur wärmstens empfehlen 😉 ) reinschneien. Das Gasthaus liegt direkt am Ufer des See’s und wenn es nicht gerade 17°C hat, ist die Terrasse ein optimaler Ort um, mit Blick auf den See, die Seele baumeln zu lassen. (Fun Fact: Crazy people wie wir, sitzen natürlich auch bei 17°C auf der Terrasse… nur die Harten kommen durch und all that… 😉 )

  • Ein Garten in der steiermark
    29. August 2018

    Das sieht ja toll aus… Wir waren noch nie dort, aber Deine Fotos machen Lust auf diesen Ort…

Add Comment

*

Rezepte | Kräuter haltbar machen
Ein kleines 1×1 zur Apfelernte